Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

2 Tag in Singapur

Liebe Freunde, gestern Nachmittag sind wir hier im 32Grad warmen Singapur angekommen. Natürlich habe ich die Einreisekarten mit einem roten Stift ausgefüllt und nicht,wie es auf der Rückseite stand,mit einem schwarzen oder blauen! Also drei Karten noch einmal schreiben,mit zwei Kindern die völlig übermüdet aber doch aufgedreht sind. Herzlichen Glückwunsch konnte ich da nur sagen! Nachdem Stress haben wir uns dann erst einmal ein Taxi zum Hotel gegönnt und haben auch prompt eine kleine Sightseeing Tour bekommen. Die Nacht war schrecklich, die Kinder hatten die ganze Zeit Durst,die Zeitumstellung, die laute Klimaanlage ( die sich nicht ausschalten lässt, ich habe alles probiert) ( zu letzt habe ich mir vorgestellt dass es Meeresrauschen ist, mehr oder weniger erfolgreich) und Tildas Heimweh rundeten das Nachtprogramm ab! Was das Essen betrifft bin ich ja empfindlich, alles schaue ich argwöhnisch an und schnuppere daran. Wenn mir Essen schon rein optisch nicht gefällt, weiß ich dass ich es gar nicht probieren brauche. Leider ging es mir heute beim Frühstück so. Außer der Wassermelone habe ich nicht viel zu mir genommen. Der Vorteil von einem schlechten Essen, Frau nimmt ab. Wo der Mann sagen würde was Solls verzichtet die Dame lieber! Heute haben wir, nach einem Blick in mein Portmonee, das Abenteuer Busfahren gewagt und ich muss sagen nach einigen Fragereien haben wir es gut geschafft. Den Tag haben wir im Botanischen Gärten verbracht und doch nicht alles geschafft. Tilman ist glücklich,begierig saugt er alles auf und es ist eine große Freude ihn zu begleiten.

4.1.15 13:02

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gerd Koop (6.1.15 23:36)
Liebe Trixi
Der erste Bericht ist schon ein Krimi. Du bist verdammt mutig. Schön, dass alles bislang klappt. Ich freue mich auf dennächsten Blog. Bin heute nach Wien geflogen und bei der Landung fast abgestürzt. Der Pilot musste durchstarten. Sonst wären wir abgeschmiert. Du siehst. Zuhause geht's auch rund.
Liebe Grüße
Gerd


C. und M. Heider (10.1.15 16:16)
Liebe Trixi, in Auckland sollst Du Dich rumtreiben, hat Ingo uns gerade erzählt! Donnerwetter und Hut ab vor Deinem Mut. Wenn Du Unterstützung brauchst, melde Dich. Hier Katastrophenunwetter. Herzlichst Christina und Matten

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen