Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Angekommen in Auckland

Liebe Freunde, Super verstehen kann ich das nicht. ständig bricht in Auckland da Netz zusammen und mein schöner Text an Euch ist schon wieder weg, trotz Zwischenspeicherung, sehr ärgerlich. also in ganz kurzer Form ein neuer Versuch. Nach dem ich alle im Hotel verrückt gemacht habe, musste ich mir ein neues Ladekabel zu legen. Bedauerlicherweise regnete es in Strömen und Tilda wollte unbedingt den Schirm halten. Da ich nicht gerade die beste Laune hatte, es regnete und Tilda mit Ihren zwei Jahren nicht wirklich prädestiniert dafür ist, den Schirm zu halten, war der Weg zum nächsten Elektronikmarkt, eine kleine Geduldsprobe. Zu allem Überfluß sah sie das aber nicht so und legte sich dann ins Wasser. Letzter Tag, die Sachen gepackt, ausgescheckt in einem schlechten Hotel. Sagen wir so, ich habe die nassen Sachen einfach auf der Toilette gelassen. zuhause habe ich ja immer wahre Wäscheberge, ich frage mich immer, wie Eltern das machen, mit mehr Kindern! Aber als ich hier in Singapur meinen Leinenbeutel voll Wäsche abgab, mit der Bitte diese zu waschen, bin ich bei der Rechnung fast umgefallen. Der Preis entsprach dem einer Waschmaschine, nun ist mein Englisch nicht so gut und vielleicht habe ich mich einfach missverständlich ausgedrückt. Wie ich hier in Auckland aber feststellen musste, habe ich wohl vergessen das Pulver zu bezahlen. Ich wollte ein Großteil der Sachen sowieso hier lassen, dieser Teil gehört jetzt definitiv nicht mehr dazu. Die Kinder wachen gerade auf. Bis bald, hoffentlich

10.1.15 21:51

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maren (18.1.15 22:36)
Liebe Trixi,
toller Blog, du hast ja echt Talent zum Schreiben, das ist ja Abenteuer pur!! Wie mutig du das alles angehst, Hut ab! Lass dich nicht unterkriegen, genieß die Zeit! Hier in Oldenburg verpasst du nur wochenlangen Dauerregen der heute etwas in Schneeregen überging. Ansonsten kommen wir auch langsam voran mit unseren Neuseelandplanungen, es wir spannend...
Liebe Grüße von
Maren und Jens

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen